Capitano barca a vela in Sardegna

Mathias Andreas Reiter

Mathias Andreasgeboren im fernen Jahr 1963 unter dem Zeichen des Schützen …und von klein auf mit dem Meer verbunden.

Ein umsichtiger und erfahrener Seefahrer, der auch bei starker Brise die Ruhe bewahrt. Als zugelassener Kapitän für Sportschiffe, eingetragen unter der „Kategorie 1“des italienischen Seefahrerregisters “Gente di Mare” und Mitglied der “Lega Navale e Federazione Italiana Vela” (Italienischer Verband für Schifffahrt und Segeln) sind die Meere Sardiniens mein zuhause.

Für mich ist es immer wieder eine Freude, bei meinen Mitseglern die Lust aufs Segeln zu wecken, zu fördern und sie in die Geheimnisse des Lebens an Bord einzuführen. Wer mitsegelt hat, sofern die Wetterbedingungen es zulassen, auf der Ichnusa die Möglichkeit, an den Segelmanövern, der Schiffstheorie und –praxis aktiv teilzuhaben.

Fröhlich, abenteuerlustig, sportlich, altruistisch und hilfsbereit. Sein Lebensstil ist der eines Urlaubs ohne obligatorische Reiserouten, ohne langfristige Programme oder Projekte. Der Wunsch, in einer besseren Welt zu leben, führt ihn zum Bewusstsein des Handelns. Wir können und müssen alle etwas tun, deshalb spiegelt sein Boot den Respekt vor dem Meer wider und im Laufe der Zeit hat er es so ausgestattet und angepasst, dass es ökologisch nachhaltig ist.

Contattami